Der bekannte italienische Chefkoch Federico Mocci ist neu «Chef» in der Küche im Restaurant Santa Verena in Wollerau. Mocci ist mit seinen 43 Jahren ein begnadeter Koch, der es liebt, ins Detail zu gehen. «Koch ist nicht nur ein Beruf, es ist eine Leidenschaft». Dies hat er bereits an den verschiedensten Orten auf der ganzen Welt bewiesen. Er hat an verschiedenen internationalen Wettbewerben teilgenommen. Zum Beispiel am«Goldenen Kochhut» in Amsterdam oder auch an der «Hospitaltiy Fair» in Melbourne. Das Santa Verena-Team ist stolz, dass dieser ausgewiesener Chefkoch nun in Wollerau ist und Gaumen der Gäste mit autentischen und originalen, italienischen Spezialitäten verwöhnt!